Anika Reinink
 

Herzlich Willkommen bei der SPD Wallenhorst,

wir freuen uns, dass Sie auf unsere Internetseite gestoßen sind. Hier finden Sie zahlreiche  Informationen zu unsere Politik für Wallenhorst, Ansprechpartner unserer Partei sowie aktuelle Termine und Nachrichten.

Sie wollen wissen, wer Mitglied im Orts- sowie  Kreisvorstand ist und wie die Aufgaben und Zuständigkeiten bei uns verteilt sind, wie wir über wichtige Fragen der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik denken, welche Ideen und Konzepte wir für die Zukunft unserer Gemeinde haben?

Dann sind Sie hier genau richtig. Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen, wichtige Anträge und Beschlüsse unserer Fraktion im Gemeinderat und andere interessante Informationen.

Sollten Sie die gewünschten Informationen nicht finden, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und stehen immer für Anregungen und konstruktive Kritik zur Verfügung.

Es grüßt Sie

 

Anika Reinink

Vorsitzende des SPD-Orstvereins Wallenhorst

 

 

Aktuelle Meldungen aus Wallenhorst

Archiv
 
 

Schüler in die Kommunalpolitik

Wie lassen sich junge Menschen für Politik begeistern? Dieses Thema beschäftigt den Gemeinderat schon seit längerer Zeit. Nachdem SPD, Grüne und WWG bereits vor 4 Jahren einen Antrag zum Thema „Schüler in die Kommunalpoltitik“ eingebracht hatten, wurde dieses Thema von der CDU in einem Antrag erneut aufgegriffen und von der Verwaltung vorbereitet. mehr...

 
 

Wohnungsbauprojekt an der Hollager Straße

Eine deutliche Wandlung wird das Ortsbild Hollages an zentraler Stelle erhalten. An der Ecke Hollager Straße / Egbersstraße steht seit Ende des 19. Jahrhunderts die Gaststätte Strößner. Leider wird diese seit gut 3 Jahren nicht mehr betrieben und steht seitdem leer.
Nun wurden erste Pläne vorgestellt, nach denen die Gaststätte abgerissen werden soll, um Platz für eine Wohnbebauung zu schaffen. Auch die Grünfläche hinter der Gaststätte wird mit Mehrfamilienhäusern überplant. mehr...

 
 

Informationen zum Projekt „Neue Mitte Wallenhorst“ - Rückkehr zur Sachlichkeit gefordert

Nach der Grundsatzentscheidung zur Unterstützung des Projektes „Neue Mitte Wallenhorst“ auf der „Grünen Wiese“ im „Wallenhorster Zentrum“ sowie zur Durchführung einer Bürgerbefragung haben sich in den letzten Wochen verschiedene Interessengruppen zu dieser Thematik zu Wort gemeldet. Leider lies die Berichterstattung oftmals die dringend erforderliche Sachlichkeit sowie realistische Darstellung aller Konsequenzen dieses Projektes zu wünschen übrig. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...

 
Niedersachsens Arbeitsmarkt boomt: so wenig Arbeitslose wie noch nie

Niedersachsen geht es gut

Funkenflug beim Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenzahl ist bei einer Quote von 5,9 Prozent auf ein Rekordniveau gesunken, die Zahlen sind so gut wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nochmals um fast 60. mehr...