Kreistagswahl

Am 12. September wird nicht nur der Wallenhorster Gemeinderat neu gewählt, sondern auch der Osnabrücker Kreistag. Die SPD Wallenhorst hat für den Wahlbereich 4 – Belm & Wallenhorst ein Team von sechs motivierten Kandidierenden benannt. Angeführt wird die gemeinsame Liste mit der SPD Belm vom Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Guido Pott.

Kreistagswahl am 12. September: Die SPD ist „näher dran“ an Belm & Wallenhorst auf Youtube

Datenschutz

„Ich freue mich darüber, dass die Delegierten der SPD im Landkreis Osnabrück mich einstimmig auf Listenplatz eins gewählt haben und bin fest entschlossen, auch in den kommenden fünf Jahren die Interessen der Wallenhorster & Belmer Bürger*innen im Osnabrücker Kreistag zu vertreten. Viele Entscheidungen auf Kreisebene wirken sich unmittelbar auf unser aller Alltag aus und die entscheidenden Zukunftsfragen für unsere Region können die kreisangehörigen Kommunen und der Landkreis nur gemeinsam erfolgreich bewältigen. Besonders vor dem Hintergrund der Pandemie wird uns dies nur solidarisch gelingen. Daher treten wir dafür ein, den Breitbandausbau und die Digitalisierung im Landkreis – besonders in den Außenbereichen – weiter voranzutreiben, Chancengleichheit im Bildungsbereich von der Krippe bis zum Einstieg in den Beruf zu erreichen und mehr Schutz für Klima und Natur durchzusetzen,“ erläutert Guido Pott die politischen Ziele der Sozialdemokraten für die Kreistagswahl am 12. September.

Die weiteren Kandidierenden der SPD im Kreistagswahlbereich 4 stellen sich hier auf der Seite der SPD Belm vor und hier präsentieren wir Euch unser Wahlprogramm für die Zukunft des Landkreises Osnabrück.